Willkommen bei Jörg Wilms

 
 
„Jörg ist der totale Perfektionist und bringt es fertig, uns immer wieder zu motivieren", bescheinigen ihm seine Schauspielschüler. Vor neun Jahren wechselte Jörg Wilms endgültig von der Bühne auf den Regiestuhl. Nach Abschluss der Schauspielschule in Bochum spielte er viele Statistenrollen an unterschiedlichen Theatern und war mit zahlreichen freien Theatergruppen unterwegs.„Damit ließ sich aber nicht das große Geld machen", gibt Jörg Wilms heute zu. „Deshalb habe ich mich als zweites Standbein in Hamburg in Regiearbeit ausbilden lassen." (mehr)
 
Auszug aus: Der Traum vom Theatercafe – RuhrNachrichten 2006

Zusätzliche Informationen